Liebe Globetrotter,




wir möchten auch bei CT's einen etwas anderen Weg gehen,
als in den Chats sonst so üblich ist.

Vorgesehen ist, dass wir pro Jahr 1 bis 2 kleine CT's machen,
wo zwar auch die Gemütlichkeit
und das Kennenlernen Spass machen sollen,
aber in erster Linie möchten wir diese CTs dazu nutzen,
eine Gegend oder eine Stadt kennenzulernen.

Möglich wäre z.B. auch,
dass man sich zu einem Konzert irgendwo trifft
oder eine Ausstellung zusammen anschaut,
wie z.B. die Documenta in Kassel.


Die Idee ist:

Irgend jemand übernimmt die kleine Organisation,
sucht ein *zahlbares* Hotel ( nach Möglichkeit mit Bar *fg ),
stellt eventuell ein Programm zusammen,
macht - wenn möglich - eine Führung !

Es soll auch keinen *Gruppenzwang* geben
und wir müßen nicht für xx irgend wo essen gehen,
wichtig ist, dass wir den Ort / die Gegend kennenlernen.

Schön wäre es dann aber auch,
wenn wir uns auch untereinander kennenlernen können,
damit auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommt.



Das Globetrotter Team